15 Mrz

Aktion Sauberhaftes Bermbach!

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Kinder,

m Samstag, 26. März, 10.45 Uhr bietet die Bermbacher Bücherei in Kooperation mit der Bürgergruppe Bermbach eine Müllsammel-Aktion für Kinder an. Wir wollen in kleinen Gruppen in und um unser Dorf in rund 1 ½ Stunden all das aufheben und einsammeln, was achtlose Menschen in die Natur geworfen haben. Dabei erfahren die Kinder auf spielerische Weise, was sie für eine saubere Umwelt tun können und dass ihr Handeln etwas bewirken kann. Im Anschluss geht es auf den Bermbacher Grillplatz, wo die kleinen Umweltschützer mit Würstchen, Brötchen und Getränken verpflegt werden.

Das Büchereiteam freut sich über viele Anmeldungen zu unserem Aktionstag „Sauberhaftes Bermbach“. Kinder ab 5 Jahren sind herzlich dazu eingeladen, für jüngere Kinder bitten wir um Begleitung durch ein Elternteil. Alles Weitere erfahren Sie nach der schriftlichen Anmeldung bis zum 19. März unter buecherei@buergergruppe-bermbach.de.

Herzliche Grüße,

das Team der Bermbacher Bücherei

25 Nov

Weihnachtsbaum erstrahlt am Dorfplatz

Danke an die Mitarbeiter des Bauhofs der Gemeinde Waldems, die in der letzten Woche den schönen Weihnachtsbaum auf dem Dorfplatz aufgestellt haben. Mt einer Zeitschaltuhr wurde er an den von der Bürgergruppe errichteten Stromanschluss angeschlossen.

Anschließend erstrahlte der Baum im neuen Schmuck. 

In der Woche vor dem 1. Advent brachten Monika Dambeck, Angelika und Rainer Etz sowie Martina Boll die vor 3 Jahren von der Bürgergruppe angeschafften Schleifen und die im letzten Jahr von Monika Dambeck und Angelika Etz selbst gebastelten Päckchen an dem Baum an.

Der Baum stimmt uns alle, tags und nachts auf die kommende Advents- und Weihnachtszeit ein.

Ein herzliches Dankeschön im Namen des Vorstandes der Bürgergruppe an alle Mitwirkenden, besonders an Monika Dambeck sowie Angelika und Rainer Etz.

Die Bürgergruppe Bermbach wünscht allen Bermbacherinnen und Bermbachern eine besinnliche Adventszeit und gute Gesundheit.

09 Okt

Apfelkuchenverkauf am 23.10.2021 ab 14 Uhr

Apfelkuchenverkauf der Apfelweingruppe zugunsten der Streuobstwiese Bermbach

Die Mitglieder der Apfelweingruppe Bermbach haben sich in diesem Jahr weiter aktiv um die Streuobstwiese am Radweg von Bermbach nach Esch gekümmert.

In der kommenden Woche (14.-16.10.) werden die Äpfel gepflückt und nach Aarbergen-Rückertshausen zum Keltern gebracht. An den Tagen danach heißt es dann für die Mitglieder Apfelkuchen backen. Dieser wird am Samstag, dem 23.10. ab 14 Uhr auf dem Dorfplatz in Bermbach zugunsten des Projekts „Streuobstwiese“ verkauft. Auch den frisch gekelterten Apfelsaft kann man in 5 Liter Behälter erwerben und vor Ort kosten.

Außerdem geben Informationstafeln Auskünfte über das geplante Projekt der Gruppe. Wer Interesse an einer Baumpatenschaft hat, kann sich auch bereits in eine vorbereitete Liste eintragen.

Das Team macht darauf aufmerksam, dass der Kuchen nur zum Mitnehmen verkauft wird. Um Müll zu vermeiden, wäre es hilfreich, wenn sich die Besucher eigene Transportbehälter mitbringen.

Apfelkuchenspenden werden jederzeit gerne entgegengenommen. Wir bitten um kurze Mitteilung dazu und auch wer beim Apfelpflücken helfen möchte, sollte sich vorab bei Martina Boll 06126 / 989195, melden.

30 Nov

Weihnachtsbaum auf Dorfplatz

Ein herzliches Dankeschön an die Mitarbeiter des Bauhofs der Gemeinde Waldems, die in der letzten Woche den schönen Weihnachtsbaum auf dem Dorfplatz aufgestellt haben. Mt einer Zeitschaltuhr wurde er an den von der Bürgergruppe errichteten Stromanschluss angeschlossen. Auch wenn jetzt u.a. wegen Corona das Leben und Geselligkeiten auf dem Dorfplatz sehr eingeschränkt sind soll der Baum die Tage und Nächte mitten im Dorf schöner machen.

Einen wichtigen Beitrag zur Verschönerung leisteten am Samstag vor dem 1. Advent Monika Dambeck sowie Angelika und Rainer Etz. Diese drei brachten die vor 2 Jahren von der Bürgergruppe angeschafften Schleifen und die im letzten Jahr von Monika Dambeck und Angelika Etz selbst gebastelten Päckchen an dem Baum an. Anschließend erstrahlte der Baum im neuen Schmuck.

Ein herzliches Dankeschön im Namen des Vorstandes der Bürgergruppe an Monika Dambeck sowie Angelika und Rainer Etz.

Die Bürgergruppe Bermbach wünscht allen Bermbacherinnen und Bermbachern eine besinnliche Adventszeit und gute Gesundheit.

17 Jun

Schilder zur Müllvermeidung

Vielen Bürgerinnen und Bürgern ist gar nicht bewusst, wie lange es dauert bis z.B. einen Zigarettenkippe, die achtlos auf den Boden geworfen wird, in der Natur verrottet. Bereits vor längerer Zeit hatte Horst Hirschhäuser die Idee, mit einer Hinweistafel auf die langen Verrottungszeiten von Müll hinzuweisen.

Nach ersten Gesprächen brachte dann Paul Boll diese Idee in den Vorstand der Bürgergruppe. Egon Kirchner erstellte dann ein mögliches Layout für eine solche Hinweistafel. Das Vorhaben wurde dann in der Mitgliederversammlung der Bürgergruppe vorgestellt und so beschlossen. Neben dem Dorfplatz sollte auch der Grillplatz ein solches Schild erhalten.

Das Layout wurde dann anschließend wetterfest auf Aluminium gedruckt. Horst Hirschhäuser baute dann die zugehörigen Rahmenkonstruktionen und stiftete alle anfallenden Kosten. 

Am 09.05.2020 war es dann soweit, die erste Hinweistafel wurde am Grillplatz montiert. Selbstverständlich unter Wahrung aller geltenden Abstandsregeln.

Wegen der andauenden Corona-Beschränkungen wurde die Idee, die Tafel am Dorfplatz beim ersten größeren Fest einzuweihen, fallen gelassen. Stattdessen wurden die Befestigungen am 06.06 vormontiert und heute, am 17.06. in Anwesenheit der Presse die Hinweistafel fertig verankert.

Zwischenzeitlich wurden auch noch Flyer zum Mitnehmen gedruckt, die weitergehende Informationen zum Thema liefern und die in einer Box an der Hinweistafel wetterfest aufbewahrt sind.

Ein tolles Projekt, dass heute seinen vorläufigen Abschluss gefunden hat. Horst Hirschhäuser hat dankenswerter Weise sämtliche Kosten übernommen. Vielen Dank an Horst für die gespendeten Kosten sowie an Horst, Egon und Paul für die geleistete Arbeit.