22 Jun

Detektivworkshop in Bücherei am 15.06.2024

Viel Spaß hatten die angehenden Jung-Detektive beim Detektivworkshop für Kinder, den die Bermbacher Bücherei veranstaltet hatte.

Gleich zu Beginn des spannenden Nachmittags versicherte Alexander Schrumpf, Inhaber der Detektei Adler in Wiesbaden den 19 jungen Teilnehmern zwischen 7 und 12 Jahren: „Heute abend wisst Ihr mehr über Detektivarbeit als jeder Erwachsene“. Und er hatte nicht zu viel versprochen. Wie ein Detektiv arbeitet, wie man einen einen Tatort sichert ohne Spuren zu verwischen oder gar eigene zu hinterlassen, wie Fingerabdrücke fixiert werden oder wie man eine exakte Personenbeschreibung verfasst – all das erfuhren die aufmerksamen und höchst interessierten Kinder spielerisch aus erster Hand von einem bestens aufgelegten Detektiv.

Natürlich durften sie auch selbst tätig werden. Die zweieinhalb Stunden vergingen wie im Flug.

Und am Ende konnten die Kinder mit leuchtenden Augen ihren persönlichen Junior-Detektiv-Ausweis in Empfang nehmen.

23 Mai

Junior Detektiv und Weltretter-Bibliothek

Liebe Freundinnen und Freunde der Bermbacher Bücherei,

es gibt zwei Neuigkeiten aus der Bücherei:

1. Für Kinder von 8 bis 12 Jahren bietet die Bermbacher Bücherei eine tolle Veranstaltung:

am Samstag, 15. Juni von 15 bis 17.30 Uhr besucht ein echter Detektiv die Bücherei und Ihr könnt selbst Junior-Detektiv werden!

Nachforschungen anstellen, Untersuchungen durchführen, Spuren sichern und Lösungen für komplizierte Rätsel finden kann sehr spannend sein.
Doch was benötigt man, um ein richtiger Juniordetektiv zu sein? Welche Grundausstattung benötigt eine Detektei? Was genau kann und darf ein Detektiv/eine Detektivin? Und welche Fälle sind die Spannendsten? 

Das alles erfahrt Ihr exklusiv und hautnah von Alexander Schrumpf von der Detektei Adler in Wiesbaden. Und Ihr sucht Spuren und löst einen echten Fall in der Bücherei. Am Ende des zweieinhalbstündigen Workshops werdet Ihr selbst zu Junior-Detektiven ernannt.

Für diese Veranstaltung ist eine schriftliche Anmeldung bis zum 2. Juni erforderlich. Mitmachen können 20 Kinder, die im Einzelfall auch jünger als acht Jahre alt sein dürfen. Nur lesen müssen sie schon können. Also, nicht zu lange zögern mit der Anmeldung, die wir schriftlich bestätigen. 

2. Zu den Themen Umwelt, Natur, Wald, Insekten und Vögel haben wir vier Kisten mit 80 neuen Büchern für Kindergartenkinder, Grundschüler, aber auch für interessierte Eltern im Angebot. In der „Weltretter-Bibliothek to go“ findet Ihr tolle Bilderbücher, spannende Geschichten zu Umwelt und Natur und Bücher für kleine Forscher. Bitte fleißig von der Ausleihe Gebrauch machen, denn nach den Sommerferien wandert die Weltretter-Bibliothek weiter in eine andere Bücherei.

Viel Spaß mit unseren frühsommerlichen Angeboten,

es grüßt

das Team der Bermbacher Bücherei

22 Apr

20.04.2024 – Kinder sammeln erfolgreich Müll

Große Resonanz fand auch in diesem Jahr die wieder von der Bermbacher Bücherei organisierte Frühjahrsaktion „Sauberhaftes Bermbach“.

Trotz kühlen, wechselhaften Wetters zogen mehr als 30 Kinder und Erwachsene durchs Dorf und sammelten in rund zwei Stunden jede Menge Dreck und Müll, den unachtsame Menschen in die Natur geworfen hatten.

Bunte Greifzangen für kleine Kinderhände hatte der Förderverein KiTa Waldems-Bermbach zur Verfügung gestellt, die Bürgergruppe Bermbach sorgte für die anschließende Bewirtung auf dem Grillplatz.

Eine schöne Gemeinschaftsaktion!

19 Feb

Krimilesung mit Weinprobe

—- Leider ist die Veranstaltung bereits ausverkauft ——–

Das Büchereiteam freut sich sehr, Herrn Dr. Andreas Wagner wieder einmal  begrüßen zu können. Der sympathische Essenheimer ist nicht nur Winzer aus Leidenschaft, sondern auch erfolgreicher Krimiautor und Vielen schon durch zwei Veranstaltungen bei uns bekannt.

Am Freitag, 15. März um 19.30 Uhr wird er im Bermbacher Gemeindehaus, An den Gärten 2, aus seinem neuen Buch „Herrgottsacker“ lesen und die Lesung mit einer Weinprobe begleiten.

Zu dieser Veranstaltung lädt das Büchereiteam herzlich ein. Der Eintritt beträgt 15 Euro inklusive Weinprobe und anschließendem Fingerfood-Buffet. Weil das Interesse sicher sehr groß sein wird, wird um schnelle, verbindliche Anmeldung unter buecherei@buergergruppe-bermbach.de gebeten. Die Teilnahme wird per Email bestätigt. Wer etwas zum Fingerfood-Buffet beitragen möchte, schreibt das bitte mit in die Email.

Das Büchereiteam freut sich auf auf einen unterhaltsamen Abend mit vielen Gästen!“

Liebe Grüße,

Martina

22 Nov

Buchdurstparty der Bermbacher Lesekids

Nicht nur fit im Lesen, nein, auch ganz schön sportlich sind die Buchdurst-Kids der Bermbacher Bücherei. Nachdem 20 Kinder und Jugendliche in den Sommerferien und in den Wochen danach mindestens drei Bücher aus der Bücherei gelesen und auf einem Fragebogen bewertet hatten, feierten sie jetzt eine zünftige Buchdurst-Party. Beim Bowling-Spielen knackten Alle den jeweiligen Bahn-Rekord, anschließend stärkten sich die fleißigen Jung-Leser mit Pizza in der Bücherei. Mit einem Buchgutschein als Belohnung für ihr Lese-Engagement machten sich alle zufrieden auf den Heimweg.