03 Feb

Lesefest Rheingau-Taunus Kreis

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Erzieherinnen und Erzieher, liebe Lehrerinnen und Lehrer,

wir wollen auf das Programmheft des Lesefestes Rheingau-Taunus „digital und anders“ aufmerksam machen, das unter www.rheingau-taunus.de heruntergeladen werden kann. Gedruckte Exemplare sind in der Bermbacher Bücherei erhältlich.

Bitte ausgiebig im Programmheft stöbern, es gibt tolle Angebote für Kindergarten- und Schulkinder, für die Schule und für zuhause. Einige Beispiele:

Für Grundschulkinder der ersten und zweiten Klasse: die Lese- und Sprachlernapp ekidz kann von Euch/Ihnen für drei Wochen kostenlos getestet werden. Näheres unter https://ekidz.eu/de/de/2020 und im hinteren Teil des Lesefestprogrammes.

Wer die App nach der Testphase weiter nutzen möchte, meldet sich bitte unter buecherei@buergergruppe-bermbach.de. Das Büchereiteam ist gern behilflich und stellt den Kontakt zum Netzwerk Leseförderung Rheingau-Taunus her. 

Vielleicht ist auch der Malwettbewerb unter dem Motto „Demokratie leSen“ interessant. Schulklassen oder Kindergärten können sich bei uns oder direkt bei sabine.stemmler-hess@rheingau-taunus.de melden. Das Bilderbuch „Im Dschungel wird gewählt“ gibt es gratis vom Netzwerk Leseförderung! 

Die Weltretter-Bibliothek-to-go wollen wir in unsere Bücherei holen, sobald die Umbaumaßnahmen abgeschlossen sind und die Gemeindebücherei wieder neu eröffnet wird. 

Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken! 

Euer/Ihr Team der Bermbacher Bücherei

12 Jan

Bücherei auch während Corona Einschränkungen weiter offen

Liebe Leser und Leserinnen,

eine gute Nachricht: auch während der neuen, verschärften Corona-Regeln darf die Bermbacher Bücherei – unter Wahrung der uns schon in Fleisch und Blut übergegangenen Vorsichtsmaßnahmen – geöffnet bleiben. Das haben wir gerade von der Hessischen Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken erfahren:

„Auch in den aktualisierten Auslegungshinweisen vom 8.1.2021 steht der folgende Satz:

Nicht geschlossen sind Archive, Bibliotheken und Autokinos.Quelle: https://www.hessen.de/sites/default/files/media/21-01-08-auslegungshinweise_cokobev.docx.pdf  (S. 18)“

Das Büchereiteam freut sich, Sie/Euch weiterhin mit Büchern, Hörbüchern und Zeitschriften versorgen zu können. Auch ein Passwort für die Nutzung der digitalen Hessen-Onleihe vergeben wir gern während unserer Öffnungszeiten mittwochs von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr und freitags von 16 bis 18 Uhr.

Bleiben Sie/bleibt weiter gesund!

Herzlich,das Team der Bermbacher Bücherei

15 Dez

Bücherei auch im Lockdown offen

Liebe Leserinnen und Leser,

auch während des von morgen an geltenden Lockdowns kann die Bermbacher Bücherei weiter geöffnet bleiben, wie uns Bürgermeister Markus Hies versichert hat. 

Wir freuen uns sehr, Euch/Sie weiterhin mittwochs von 17.30 bis 19.30 Uhr und freitags von 16 bis 18 Uhr mit Lese- und Hörstoff versorgen zu können. Auch während der Weihnachtsferien sind wir für Sie/Euch da.

Lediglich am Mittwoch, 23. Dezember 2020, am Freitag, 25. Dezember 2020 und am Freitag, 1. Januar 2021 bleibt die Bücherei geschlossen.

Bitte darauf achten, dass sich wie bisher nur zwei Personen – oder eine Familie – gleichzeitig in unseren Räumen aufhalten dürfen. Steht ein grünes Einlasskörbchen unten an der Tür, kann die Bücherei mit diesem Körbchen betreten werden. Steht keins dort, bitte so lange warten, bis eine Person, die die Bücherei verlässt, das Körbchen wieder dort abstellt. Wir bitten darum, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. 

Wir wünschen all unseren Lesern und Leserinnen frohe Festtage und einen guten Start in ein gesundes Neues Jahr,

Euer/Ihr Team der Bermbacher Bücherei

19 Nov

Lesefest 2020 – Livestream Lesung

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Freunde der Bermbacher Bücherei,

mit dem angehängten Artikel aus der Idsteiner Zeitung möchte ich Sie/Euch auf das diesjährige Lesefest des Rheingau-Taunus-Kreises aufmerksam machen, das unter dem Motto „digital und anders“ stattfindet.

Vielleicht haben Sie/habt Ihr ja Lust und Zeit, die Lesung mit Cornelia Funke am Freitag, 20. November um 18.30 Uhr zu verfolgen (Eintritt Livestream ab 18.15 Uhr) . Dem Thema „Weltretter-Bibliothek to go“ werden wir uns nach dem Büchereiumbau im nächsten Jahr annehmen und die entsprechenden Medienkisten für unsere Bücherei ausleihen. Informationen folgen rechtzeitig.

Hier geht es zum Livestream und weiteren Infos.

Liebe Grüße und bitte gesund bleiben,

Ihr/Euer Büchereiteam

03 Nov

Bücherei im November offen

Liebe Leserinnen und Leser,

trotz der verschärften Corona-Regeln im November dürfen Büchereien weiterhin geöffnet bleiben.

Wir freuen uns sehr, Euch/Sie weiterhin mittwochs von 17.30 bis 19.30 Uhr und freitags von 16 bis 18 Uhr mit Lese- und Hörstoff versorgen zu können.

Die „Kindergarten-Baustelle“ lässt es derzeit auch zu, die Bücherei-Räumlichkeiten „normal“ durch das Treppenhaus zu betreten. Bitte darauf achten, dass sich weiterhin nur zwei Personen – oder eine Familie – gleichzeitig in unseren Räumen aufhalten dürfen. Steht ein grünes Einlasskörbchen unten an der Tür, kann die Bücherei mit diesem Körbchen betreten werden. Steht keins dort, bitte so lange warten, bis eine Person, die die Bücherei verlässt, das Körbchen wieder dort abstellt. Wir bitten darum, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Gern dürft Ihr/dürfen Sie sich in den nächsten Wochen ausgiebig mit Lesefutter versorgen, denn sobald der Kindergarten-Umbau in die nächste Phase eintritt, muss die Bücherei für ein paar Wochen schließen. Wir werden Euch/Sie natürlich rechtzeitig darüber informieren.

Herzliche Grüße und bitte gesund bleiben!

Euer/Ihr Büchereiteam